Datenschutz neu – Unternehmen zwischen Kritik und Euphorie

Datenschutz neu – Unternehmen zwischen Kritik und Euphorie

eingetragen in: Events, nWoW | 0

Das Aus für den gläsernen Menschen? In Zukunft soll sich einiges für die Internetbenutzer ändern.

Mitte Dezember 2015 einigte sich die EU-Kommission, Mitgliedstaaten und das EU-Parlament auf eine neue Datenschutzgrundverordnung. Diese soll voraussichtlich mit Anfang 2018 in Kraft treten. Doch was bedeuten die neuen Datenschutzregeln für Unternehmen? Beim E-Day 2016 veranstaltet von der Wirtschaftskammer Österreich laden Rechtsexperten ein und skizzieren die neue Datenschutzverordnung für Unternehmer. Die Themen werden unter anderem auch die neue Einführung eines Datenschutzbeauftragten sein, den die neue Verordnung vorsieht. Welche Firmen davon betroffen sind und welche Qualifikationen dieser Datenschutzbeauftragte haben soll, werden von E-Day ReferentInnen erläutert.

Der E-Day, der am 3. März 2016, ab 9.00 Uhr in der Wirtschaftskammer Österreich (Wiedner Hauptstraße 63, 1040 Wien) stattfindet, steht heuer unter dem Motto „Unternehmen Sicherheit“ und widmet sich in zahlreichen Vorträgen, Diskussionen, Workshops sowie einem Security Bar-Camp den vielen Aspekten der Sicherheit in Unternehmen.

Mehr Infos zum E-Day 2016 der WKO

Lernen Sie Tipps und Tricks vom Hacking-Europameister beim gemütlichen Frühstück im tecTrain-Trainingscenter in Wien und Graz.

Wann: 10. März 2016 in Wien und am 11. März 2016 in Graz

Nähere Informationen und Anmeldung für das IT-Security Breakfast

TectrainLogoS

 

Bitte hinterlasse eine Antwort

zwei × 2 =

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.