Interview zum Thema Safe Harbour

Interview zum Thema Safe Harbour

eingetragen in: Datenschutz | 0

Safe Harbour wurde mittlerweile mit Privacy-Shield durch die EU „Repariert“ Die Frage ist, wie lange diese Gesetzgebung gegen eine gerichtliche Prüfung hält.
Weiters ist ja bereits die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verabschiedet. Die Übergangsfrist zur Anpassung von Lösungen endet per 28.05.2018.

Da die Unsicherheit groß ist und wir in letzter Zeit immer mehr zum Thema Datenschutz und Gesetz um Hilfe gerufen werden, haben wir hier ein etwas älteren aber doch sehr relevanten und interessanten Hörbeitrag zum Thema Datenschutz Safe Harbour-Vertrag mit den USA wieder zur Verfügung gestellt.

Wie vielleicht bekannt, war die Klage von Herrn Schrems der Ausgangspunkt der Annullierung von Safe Harbour. Genau dazu werden in groben Zügen ein paar wichtige Fragen und Antworten gegeben.

Hier geht’s zum Superfly Interview mit DI Wolfgang Aigner:

 

 

Insgesamt ist die Lage für Cloud-Anbieter und Unternehmer, die Daten in die Cloud legen, dadurch nicht einfacher geworden.
Wir unterstützen Sie gerne bei der Analyse Ihres konkreten Falles!

Ihr nWoW-Team

 

Links zum Thema:

https://www.dsb.gv.at/eu-us-privacy-shield
http://www.europe-v-facebook.org/DE/Anzeigen/Sammelklage/sammelklage.html
http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=uriserv%3AOJ.L_.2016.119.01.0001.01.DEU&toc=OJ%3AL%3A2016%3A119%3ATOC

Bitte hinterlasse eine Antwort

zwanzig − 20 =

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.